. . .

Werner-Richard-Berufskolleg - Pappalapapp - die Luft ist rein!

Inhalt

Gärtner bei der Arbeit

02. Juni 2010 Pappalapapp - die Luft ist rein!

(VEL/HAN) Endlich Sommer – Freibäder und Eisdielen jubeln, aber schon warnen Wissenschaftler wieder vor hohen Ozonwerten.

Was es mit den Folgen hoher Ozon-Werte auf sich hat, wollen die Schülerinnen und Schüler des Werner-Richard-Berufskollegs genau wissen und beteiligen sich mit acht weiteren Schulen aus NRW am Projekt BIO-SOS der Gesamtschule Hagen-Haspe.

Mit 16 selbst gezogenen Pappelsetzlingen gelingt es ohne teure Messinstrumente die Ozon-Konzentration sichtbar zu machen, denn die ozonempfindliche Loenen-Pappel zeigt im Laufe des Sommers deutliche Anzeichen einer Ozon-Schädigung während die resistente Rochester-Pappel unbeeindruckt wächst und gedeiht.

Wer nähere Informationen zum Projekt haben möchte und die Versuchsanordnung in der Gärtnerei des Berufsbildungswerks ansehen möchte, ist herzlich willkommen in Volmarstein.

Thomas Kirchhoff, Auszubildender Berufsbildungswerk

»Coole Ausbildung hier...«

Thomas Kirchhoff, Auszubildender Berufsbildungswerk