. . .

Werner-Richard-Berufskolleg - Ein Schritt in die Selbstständigkeit ...

Inhalt

Gründerwerkstatt

08. November 2010 Ein Schritt in die Selbstständigkeit ...

(HAN) Unser Studienreferendar, Jens Hufschmidt (Wirtschaftswissenschaft/Sport), initiierte für seine Staatsarbeit ein ungewöhnliches Projekt.

Hinter der Fragestellung “Wie geht unternehmerische Selbstständigkeit, wäre das auch was für mich?“ arbeiteten die Schülerinnen und Schüler der Oberstufen der Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung (Handelsschule) 3 Oktobertage in sehr praxisorientierten Workshops.
Hier entwickelten die Jugendlichen Geschäftsideen, erstellten realistische Business- und Finanzpläne, planten die Gründung einer eigenen Schülerfirma, erhielten Einblicke in die Arbeitswelt und erwarben so ökonomisches Grundwissen, wobei sie insbesondere die Selbstständigkeit als Berufsperspektive kennen lernten.

Angeleitet wurden die Schülerinnen und Schüler dabei von einem STARTER & Co.-Team, das durch Wirtschafts- und Existenzgründungsberater aus der Region unterstützt wurde, die mit ihrem Praxisbezug auch in den Unterricht eingebunden wurden. Die Gruppen hatten durch die Gründungsberater einen Einblick in die Selbstständigkeit bekommen und wertvolle Tipps erhalten.
Am dritten und letzten Tag präsentierten die insgesamt acht Gruppen ihre Ideen in verschiedenen Versionen vor einer Jury. Die Gewinnergruppe war die „Fröhliches Kochen GmbH“, die die Idee hatte, sprechende Kochbücher in verschiedenen Sprachen herauszugeben.
Für die Schülerinnen und Schüler war es eine wertvolle Erfahrung im Hinblick auf ihr späteres Berufsleben.

Hamza Charradi, Auszubildender Berufsbildungswerk

»Meine Ausbildung macht mich fit für die Zukunft.«

Hamza Charradi, Auszubildender Berufsbildungswerk