. . .

Werner-Richard-Berufskolleg - Modell Deutschland

Inhalt

Berufsfachschule bei Holzarbeiten

30. November 2010 Modell Deutschland

(SPR/HAN) Deutschland ist schön, vielfältig und – unbekannt!
Die Berufsfachschule für Technik soll auf technische Berufe vorbereiten.

Hier, wie leider auch in anderen Klassen, zeigen sich manchmal eklatante Kenntnislücken über Deutschlands Geographie.
Vor diesem Hintergrund reifte die Idee des Kollegen Ulf Springer „Deutschland zu bauen“.
Die BFTU nahm sich der Realisierung des Projektes an, begann zu planen und zu konzipieren, beschäftigte sich mit der Kostenfrage, der technischen Umsetzung.
Und es war viel zu planen und zu bedenken: wie soll das Modell aussehen, welches Material, welchen Maßstab, was wollen wir darstellen, wie wollen wir das Gelände modellieren, wer kann uns helfen und schließlich, wer baut was?
Auf einem 3,50x2,50 m Holzunterbau, zusammengebaut aus 8 Elementen entsteht jetzt Deutschland im Maßstab 1:250.000.
Ein gigantisches Projekt, bei dem schon Zweifel aufkamen, ob es mit den Möglichkeiten der Klasse überhaupt zu realisieren ist. Aber mit Ehrgeiz und Engagement haben die Schüler sich in die Arbeit gestürzt und durch Rat und aktive Unterstützung von Experten (Herr Beer Holzzuschnitte; Herr Klostermann Elektrotechnik) ist man guten Mutes, das Projekt auch erfolgreich abschließen zu können.
Man steht noch am Anfang des schwer überschaubaren Weges aber auch jeder Marathon beginnt mit einem ersten Schritt.
Und der ist schon lange gemacht ….
Thomas Kirchhoff, Auszubildender Berufsbildungswerk

»Coole Ausbildung hier...«

Thomas Kirchhoff, Auszubildender Berufsbildungswerk