. . .

Werner-Richard-Berufskolleg - Tatranska Kotlina

Inhalt

15. Juli 2011 Tatranska Kotlina

(VEL/KNE/TER) "Sa opät' zidu v Nemecku – Auf Wiedersehen in Deutschland". Mit diesen Worten ging eine intensive und erlebnisreiche Woche in der Hohen Tatra zu Ende.

Im Rahmen des EU-Projektes YOUTH hatte die slowakische Gruppe im Juni 2011 10 Schülerinnen und Schülern des WRBK eingeladen, eine Woche zum Thema "EU-Jahr des Freiwilligen Engagements 2011" zu arbeiten. Gemeinsam mit den slowakischen, holländischen und tschechischen Schülern wurden Präsentationen erarbeitet und vorgestellt. Dabei waren die Suche nach einer gemeinsamen Sprache und das Überwinden interkultureller Unterschiede fast wichtiger als das Thema.

Die kulturellen Unterschiede waren auch sichtbar bei den Abendveranstaltungen, bei denen jede Gruppe ihr Land vorstellen musste - und wurden spielend überwunden bei der anschließenden Disco.

Ein abwechslungsreiches Programm mit Ausflügen in die Hohe Tatra und nach Kosice, der zweitgrößten Stadt der Slowakei und Partnerstadt Wuppertals, machten die Woche zu einem Erlebnis für die beteiligten Schüler und Begleiter.

Überflüssig zu erwähnen, dass sich alle Beteiligten auf das nächste EU-Treffen 2012/13 in Deutschland freuen.

"Dakujem" – Danke der slowakischen Gruppe.

Patrick Görtz und Marvin Husberg, Schüler Werner-Richard-Berufskolleg

»Mann am Herd - Gold wert!«

Patrick Görtz und Marvin Husberg, Schüler Werner-Richard-Berufskolleg