. . .

Werner-Richard-Berufskolleg - Kopfkino im LUTZ Hagen

Inhalt

14. Mai 2012 Kopfkino im LUTZ Hagen

(KLI/KNE/TER) Durch den seit vielen Jahren bestehenden engen Kontakt zum Theater Hagen ist es uns gelungen, zum wiederholten Mal in eine Kooperation einzusteigen. Besonders intensiv ist dabei speziell der Kontakt zum LUTZ, der Kinder- und Jugendsparte des Theaters Hagen unter der Leitung von Werner Hahn.

Aufführungen im LUTZ treffen immer den 'Zahn der Zeit', sprechen Probleme oder Entwicklungen in unserer Gesellschaft an, die nicht offiziell in unser Bild von uns selbst passen, die aber dennoch das Leben vieler bestimmen.

Die Nutzung des Internets ist Bestandteil des täglichen Lebens junger Menschen. Speziell dieses Medium mit seinen unendlichen Möglichkeiten kann Standards verbreiten, was 'in' ist, was als normal anzusehen ist, weil es alle machen.

Wer zudem aufgrund seiner körperlichen Beeinträchtigung weit weniger spontane, reale Kontakte und einen begrenzteren Aktionsradius hat, für den ist das Internet als Informations- und Unterhaltungsmedium eine geeignete Plattform.

Unsere Schüler spielen die Gäste einer der vielen Talkshows im Fernsehen, die leider bzw. glücklicherweise in die falsche Show geführt werden:

Eigentlich sollen sie über ihre beruflichen Erfahrungen im handwerklichen Bereich berichten, nun stehen sie einem sehr schnell überforderten Moderator gegenüber, der Interviews zum Sexleben seiner Stars führen soll. Zwangsläufig entsteht ein wahnwitziges Gespräch, das von Doppeldeutigkeiten lebt.

Übrigens: Unsere Schüler haben diese Szene mit Herrn Hahn in unserer Schule selbst getextet!

Melanie Pelz-Hollender, Schülerin Werner-Richard-Berufskolleg

»Lernen macht Spaß...«

Melanie Pelz-Hollender, Schülerin Werner-Richard-Berufskolleg