. . .

Werner-Richard-Berufskolleg - „Fußball ist mehr als 1:0“

Inhalt

12. August 2015 „Fußball ist mehr als 1:0“

Alle acht Teams hatten ihren Spaß: Das 2. Inklusions-Fußballturnier, das das Berufsbildungswerk (BBW) der Evangelischen Stiftung Volmarstein und der SuS Volmarstein gemeinsam ausrichteten, war eine runde Sache.

Auf dem Sportplatz an der Köhlerwaldstraße gab es spannende Spiele. Dabei kickten in der Hälfte der Teams Fußballer ohne und mit Behinderung gemeinsam. „Fußball ist eben mehr als 1:0“, betonte deshalb Uwe Steinebach, im Fußballverband Westfalen Koordinator für Behindertenfußball. Steinebach war zu Gast bei dem Turnier in Volmarstein. Das enge Finale gewann das Team der Firma Abus im Siebenmeterschießen gegen die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Volmarstein.

Die Platzierungen im Überblick: 1. Firma Abus, 2. Freikirche Volmarstein, 3. Stadtbetrieb Wetter, 4. Firma Zobel, 5. Rechenzentrum Volmarstein, 6. Lehrer Berufsbildungswerk, 7. Berufsbildungswerk / SuS Volmarstein, 8. Feuerwehr.

Patrick Görtz und Marvin Husberg, Schüler Werner-Richard-Berufskolleg

»Mann am Herd - Gold wert!«

Patrick Görtz und Marvin Husberg, Schüler Werner-Richard-Berufskolleg