. . .

Werner-Richard-Berufskolleg - EU-Youth Begegnung in der Hohen Tatra

Inhalt

24. Mai 2011 EU-Youth Begegnung in der Hohen Tatra

(VEL/KNE/TER) Seit Herbst 2008 nimmt das Werner-Richard-Berufskolleg mit drei weiteren Schulen für Menschen mit Behinderungen an einem EU-Projekt teil.

Die Partner kommen aus Arnheim/NL, Brünn/Tschechien und aus Kosice in der Slowakei, einer Partnerstadt Wuppertals.

Nach einer sehr intensiven und erlebnisreichen Woche mit über 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmern im mährischen Karst bei Brünn im Jahr 2009 hat in diesem Jahr die slowakische Schule in die Hohe Tatra eingeladen.

Vom 14. bis 21. Juni 2011 werden 10 Schülerinnen und Schüler an einem Seminar zum Thema "Freiwilligenarbeit in der EU" teilnehmen. Im Mittelpunkt stehen wieder die internationale Begegnung und der Erfahrungsaustausch junger Menschen mit Behinderungen aus vier europäischen Ländern und Kulturen. Dabei steht die Frage der Inklusion und möglicher Fortschritte im Laufe der Projektdauer im Fokus.

Hamza Charradi, Auszubildender Berufsbildungswerk

»Meine Ausbildung macht mich fit für die Zukunft.«

Hamza Charradi, Auszubildender Berufsbildungswerk